Zurück zur Startseite
Karlsruhe: In Schwung im Alter

Logo In Schwung
 

ProgrammProgramm

In Schwung für DiabetikerIn Schwung für Diabetiker

 

In Schwung im Alter

In Schwung bleiben schafft Wohlbe­­fin­­den in jedem Leben­sal­ter. Erst recht in der zweiten Lebens­hälfte. Deshalb haben wir für Sie eine breite Palette an Beratungs- und Mitma­ch­an­­ge­­bo­ten rund ums Älter­wer­den zusam­­men­­ge­­stellt. Wir laden Sie dazu herzlich ein.

Sie treffen andere Menschen, haben Spaß und verbes­sern Ihre Gesundheit. Mit unserem attrak­ti­­ven, angepass­ten Bewegungs­­pro­­gramm fühlen Sie sich nicht nur besser, Sie können auch Ihren Alltag leichter bewältigen. Außerdem bieten wir Ihnen eine umfang­rei­che Infor­­ma­ti­­ons­rei­he über Ernährung, Wohnungs­­­ge­­stal­tung, entlas­ten­­den Hilfen bis hin zu wichtigen Fragen der Vorsorge und Finan­­zie­rung. Unser Prinzip ist Hilfe zur Selbst­hilfe.

 

Kommen Sie In Schwung

Überwinden Sie die Hemmschwel­len, die Sie bisher davon abhielten, selbst aktiv zu werden. Der eindeutig schwie­­­rigste Schritt in Schwung zu kommen, ist der aus der Wohnungs­­­tür hinaus. Der Beitrag, den Sie zu Ihrer Gesundheit leisten können ist größer als sie annehmen.

Wir laden Sie dazu ein - Machen Sie mit.

 

Die Partner von In Schwung

  • Sportkreis Karlsruhe
  • Stadt Karlsruhe
  • AOK Mittlerer Oberrhein
  • Liga der freien Wohlfahrts­pflege Karlsruhe
  • Geria­tri­­­sches Zentrum Karlsruhe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Der Osten

Der Osten

Programm Oststadt­/­Stadt­mitte

Programm Durlach

Programm Grötzingen

Rintheimer Feld

Der Westen

Der Westen

Programm Nordwest­stadt

Programm Mühlburg

Programm Daxlanden, Grünwinkel, Oberreut

Die Innenstadt

Die Innenstadt

Programm Oststadt­/­Stadt­mitte

     

Der Norden

Der Norden

Programm Neureut

Programm Nordwest­stadt

Der Süden

Der Süden

Programm Süd- und Südweststadt

Die Bergdörfer

Die Bergdörfer

Programm Wetters­bach und Wolfarst­weier

 

 


zum Seitenanfang
Öffnungszeiten
Geschäftsstelle:
 
Mi: 16 - 18 Uhr
Fr: 10 - 12 Uhr
    13:30 - 17 Uhr
Sa: 9 - 11 Uhr

 

Weitere Infos, wie Sie uns erreichen können?

Lesen Sie hier weiter.